english

Donnerstag, 28 März 2019 16:00

EC München - Lindau - (Zürich/Basel): Nie war er so bunt wie heute

csc 0362 (2)dsc 0517 (2)

Derzeit sind immer noch die beiden "Leihloks" 218 460 "Conny" der "DB-Regio-Netz Westfrankenbahn" sowie 218 402 von "Railsystems RP" bei der "DB Regio-Netz-Südostbayernbahn" im Einsatz und kommen als Pärchen oder auch einzeln recht regelmäßig und zuverlässig im EC Verkehr auf der Allgäubahn zum Einsatz.

Dies vornehmlich am Zugpaar EC 190/191 (Lindau ab 9:15 Uhr - München HBF an 12:47; München HBF ab 18:15 - Lindau an 20:45). Dies und die Tatsache, dass die EC wegen Ausbau und Elektrifizierung der Strecke über Memmingen ja derzeit über die landschaftlich äußerst reizvolle "Bayerische Allgäubahn" geleitet werden, lockt natürlich Scharen von Fotografen an.

Man könnte sich in der Tat, wieder in die frühen 90 er Jahre zurückversetzt fühlen, als tatsächlich diese Lackierungsvarianten planmäßig gemeinsam unterwegs waren.

• oben links: EC 191 aus Basel erreicht am 17.3.2019 mit 218 460 "Conny" und 218 419 gerade den Münchener Hauptbahnhof und durchfährt dabei die markante Hackerbrücke, ein technisches Denkmal aus der Frühzeit der Eisenbahn in München

• oben rechts: Der gleiche Zug am selben Ort am 26.3.2019. Diesmal führt die ex-Mühldorferin 218 402 von RP. Zweite Lok ist 218 422.

csc 0205 (2)

Am Morgen des 16.3. führt das Pärchen aus 218 460 und 419 den EC 191 Basel - München am Niedersonthofener See bei Martinszell/Allgäu vorbei.

Alexander Bauer

Zurück

Letzte Änderung am Donnerstag, 28 März 2019 17:16