english

Sonntag, 31 März 2019 15:43

Mannheim Käfertal

img 6119img 6120

Die Strecke von Mannheim über Mannheim Käfertal bis Mannheim Waldhof dient vornehmlich dem Güterverkehr. Vom im Bahnhof Ma-Käfertal befindlichen Stellwerk werden ebenfalls die Elemente der Strecke in den Hafen der Friesenheimer Insel gestellt. Größte Anschließer sind hier die BASF, Daimler und Fuchs Schmierstoffe.

img 6122img 6124

Bis zu zwei 294 bedienen das Hafengelände und nachmittags erfolgt die Abholung der neuen Busgerippe, die zur Endlackierung per Bahn im Nachtsprung nach Ulm fahren.

Seit Fahrplanwechsel im Dezember wurden die am Bahnhof Käfertal haltenden RB um 100% erhöht. Es halten statt einem Zug nun zwei Züge.

Etwas Auflockerung in den Güterverkehr bringen die über Saarbrücken nach/von Paris fahrenden ICE und TGV auf der Strecke. Gerne wird auch mal ein ICE in falscher Reihung über die Strecke gedreht.

Die Bilder vom 29.März zeigen 294 651 mit einem Rangierzug kommend aus dem Übergabebahnhof Hafen. Im Hintergrund sieht man die Daimler Verladeanlage. 425 607 als RB38852 überholt die 187 132, die auf dem Gleis zum Hafenbahnhof kommt, um einen Güterzug zu holen. 407 017 ist als ICE9553 von Paris nach Frankfurt unterwegs und passiert die Werkskulisse, die in den 80iger Jahren noch fast ausschließlich von der Firma BBC dominiert wurde.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück