english

Freitag, 06 Oktober 2017 10:31

Altösterreichischer Hauptbahnhof Czernowitz

IMG 1892

Der Hauptbahnhof von Czernowitz ist oft Ziel- oder Ausgangspunkt von Sehnsuchtsreisen im alten Österreich. Der 1866 errichtete Hauptbahnhof liegt nahe der Querung des Prut und erweckt zu Recht durch seinen schmucken und schön restaurierten Bau den Eindruck, dass man sich in Wien befände. Damit wird auch der Kosename für die Hauptstadt der Bukowina " Klein Wien" deutlich erklärt. Heute gibt es zwar durchgehende Züge noch von und nach Moskau aber (noch?) nicht nach Wien !

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück