english

Montag, 18 November 2019 17:10

Schienenersatzverkehr - bunt und vielfältig

tempelhofer mb o530 citaro g [b aa 5323] (1909)schroeder reisen scania citywide [ul sc 423] (1906)

Am Wochenende 16./17. November 2019 war die Strecke der Berliner S-Bahn-Linie S3 zwischen Köpenick und Friedrichshagen wegen Bauarbeiten gesperrt. Der Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen den beiden Stationen bot wieder einige interessante Buseinsätze.

So zeigte sich unter anderem ein ehemaliger Aachener Mercedes-Benz Citaro O530G im Einsatz vom Omnibus-Reisedienst "Der Tempelhofer" in der Bahnhofstraße auf der Fahrt nach Friedrichshagen. In der Gegenrichtung folgte dem Verlauf der Friedrichshagener Straße wenig später ein weißer Scania Citywide, eingestellt bei Schröder Reisen aus Langenau bei Ulm.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Mehr in dieser Kategorie: « Fernverkehr Ost-West Berlin am Montag »