english

Sonntag, 17 Mai 2020 12:00

Heřmanova Huť - Nýřany

img 20200515 073304img 20200515 073141

Am 15. Mai befuhr ich die Strecke Nýřany (Nürschan) - Heřmanova Huť (Hermanshütte-Wilkischen). Ich mußte den ersten Zug am Morgen nehmen, weil die Strecke ab 8 Uhr 40 bis zum 3.Juni 15 15 Uhr wegen Bauarbeiten im SEV bedient wird.

img 20200515 073739img 20200515 080051
img 20200515 074849img 20200515 082407
img 20200515 090501img 20200515 080753
img 20200515 092934img 20200515 093917

Einige Gleise zwischen Rochlov und Huť sind aus dem Jahr 1941. Während der Bauarbeiten werden auch die Gleise zur Glashütte Stölzle Union entfernt. Das ist zu Korona- und Klimaschutzeiten sehr schlecht! Lkw werden fröhlich weiterfahren.

Die Glashütte wurde im Jahre 1907durch die Familie Stölzle gegründet, Hauptstandort des Unternehmens ist in Köflach (Österreich).

Aus Heřmanova Huť ging ich entlang der Strecke nach Rochlov (Rochlowa).

Fotos: Glashütte, Bhf Heřmanova Huť am letzten Tag vor dem Rückbau, Os 27411 (um 8 00 Uhr) nach Nýřany in Heřmanova Huť - links der Wasserturm der ehemaligen Brauerei Wilkischen/Vlkýš aus dem Jahr 1908, ehemalige Kohleschacht hinter H.Huť, TSS-Lok 742 mit Bauzug bei Přehýšov (Pscheheischen), Hp Rochlov (Rochlowa), Schloß mit Gasthaus in Rochlov .

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück