english

Dienstag, 13 Oktober 2020 12:00

Viele Wege führen von Bozen über Innsbruck nach Wien

img 9249img 8941

Täglich um 07:32 Uhr fährt R 1826 mit ÖBB-1216 und drei Z-Wagen von Bozen in Richtung Innsbruck ab. Bis Innsbruck benötigt der fast überall haltende Regionalzug 126 Minuten (zwei Stunden und sechs Minuten), Planankunft Innsbruck Hbf. um 09:38 Uhr.  

img 9262img 9323

Eine Viertelstunde später, um 07:45 Uhr, fährt von Bozen der Railjet 184 in Richtung Innsbruck ab, hier auf dem Bild mit mit 13-teiliger Frecciarossa Bozen - Mailand. Abfahrt 08:45 Uhr. Bis Innsbruck benötigt der nur an einzelnen Bahnhöfen haltende Railjet 131 Minuten (zwei Stunden und 11 Minuten), Planankunft Innsbruck Hbf. um 09:56 Uhr.

Auf der italienischen Strecke bis Brenner gelten in diesem Zug ausschließlich die höheren Fernverkehrstarife. Angebote des Nahverkehrs wie z.B. die kostenlosen "Abo+" oder "SüdtirolPass" oder die touristische "Mobilcard" gelten nicht.

img 9336img 8947

Nochmals eine Viertelstunde später, um 08:02 Uhr, fährt von Bozen der Regionalzug 20704 in Richtung Brenner ab. Wer diesen Zug zum Brenner nimmt (Ankunft 09:22 h) und im Bahnhof Brenner in den ÖBB-Regionalzug 5311 (ab 09:33 h) einsteigt, erreicht Innsbruck Hbf. um 10:13 Uhr  und erreicht genau jenen Railjet 184 nach Wien, der Bozen bereits um 07:45 Uhr verlassen hatte. Reisezeit Bozen - Innsbruck 131 Minuten (zwei Stunden und elf Minuten).

Ungefähr die Hälfte der Regionalzüge Brenner-Innsbruck benötigt für die zwölf km zwischen dem letzten Bahnhof Matrei und dem Ziel Innsbruck Hbf. zwei Minuten weniger Zeit, kommt also zur Minute 11 in Innsbruck Hbf an. Reisezeit mit dieser stündlichen Umsteigeverbindung mit Regionalzügen Bozen-Brenner-Innsbruck: 129 Minuten (zwei Stunden und neun Minuten incl. Umsteigen).

img 9333

Railjet 184 Bozen-Wien wird in Innsbruck Hbf mit RJ 161 Zürich-Wien vereinigt.

GK

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 12 Oktober 2020 09:01
Mehr in dieser Kategorie: « Düsseldorf HBF Allerlei um Leipzig »