english

Samstag, 20 Februar 2021 18:49

Voith/Lineas: HLD 7708 revidiert

(c) Tomke Scheel AIMG 8711 HDL7708(c) Tomke Scheel BIMG 8667 Maxima30 5

Mit der vor fast 21 Jahren am 20.03.2000 von Vossloh an die belgische SNCB ausgelieferten 7708 (Vossloh 1000925/2000) ist jüngst eine weitere HLD 77 beim Voith Rail Service Center in Kiel-Wik erfolgreich revidiert worden (Rasterangaben: REV/VTLT/12.02.21).

Die in Kiel-Friedrichsort gefertigte vierachsige dieselhydraulische Rangier- und Streckenlok trägt zwar noch das ursprüngliche Farbkleid der SNCB, gehört aber mittlerweile zum Bestand der Rechtsnachfolgerin Lineas Group SA/NV. Zur Erinnerung: Im vergangenen Jahren hatten Voith und Lineas einen Wartungsvertrag für die Hauptüberholung einer ersten Serie von 30 Lokomotiven des Typs HLD 77 unterzeichnet.

Die in Antwerpen ansässige Belgiererin mit der aktuellen NVR 92 88 0077 008-5 B-LNS stand am 19.02.2021 "versandfertig" im Kieler Nordhafen.

Zeitgleich wartete die Maxima 1263 005-1 (Voith L06-30005/2010) aus dem Lokpool des Herstellers vor dem Werkstor der Hauptgenossenschaft Nord AG (Silo Nordhafen am Nord-Ostsee-Kanal) auf Einlass, um über das rund 450 Meter lange Durchfahrtsgleis weiter zum Betriebsgelände des Voith Rail Service Centers gelangen zu können.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück