english

Mittwoch, 24 Februar 2021 15:33

Laut und leise unter Fahrdraht

DSC05204DSC05211CANTUS

Die F=ma 20-02 war Ende Februar auf der Main-Weser-Bahn regelmäßig mit teils schweren Bau- und Schotterzügen zu beobachten. Lange stand Dr. Klaus-Peter Lorenz mit der Kamera auf der Bahnhofsbrücke von Rengershausen und beobachtete das grüne Vorsignal, bis das Brummen der schweren Maschine zögerlich lauter wurde und sie mit kaum mehr als 30 km/h das Bauwerk Richtung Kassel unterquerte.

Dieselpower unter dem Fahrdraht vor schweren Zügen? Diese Frage dürfte in Zukunft öfter kritisch gestellt werden. 

Für die Fahrplanverdichtungen in Nordosthessen hat CANTUS ab dem Dezember 2020 zwei Talent-II-Triebwagen angemietet. Eine sichere Leistung im Umlaufplan ist die RB 5 (24217) Kassel-Wilhelmshöhe ab 16:15 nach Fulda. Einen der beiden ebenso schönen wie leisen Triebwagen passte Dr. Klaus-Peter Lorenz am 23.02.21 auf dem Baunaviadukt in Baunatal-Guntershausen ab.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück