english

Samstag, 12 Juni 2021 12:00

Abschied von den TRI-Zügen und 110 428

 D1A6143 D1A6154

Da dies Woche der TRI-Ersatzverkehr für Abellio im Großraum Stuttgart endet, ging es am Donnerstag Nachmittag nochmal an die Strecke bei Altbach. Wettermäßig war wieder alles vertreten, Sonne, dicke dunkle Wolken, Blitz und Donner und ein gewaltiger Platzregen, der manch angrenzende Straße unter Wasser setzte.

Zum Verstärker, RE10a (26779) mit der blauen 110 428 schiebend Richtung Tübingen und dem Steuerwagen Karlsruher Kopf voraus schien die Sonne.

  D1A6189 D1A6132

TRI war noch mit 182 534 und 182 572 unterwegs.

  D1A6053 D1A6073

Der IC118 mit 218 494 und 433 vorm Steuerwagen und DBAG Wagen hatte genau so Pech mit der Sonne, wie der IC2013 mit 218 484 und einer Schwestermaschine.

  D1A6137 D1A6170
 D1A6193 D1A6202

An Güterzügen kam noch der LKW Walter mit 185 040, der Nudelzug mit 193 490 Hupac, der Autozug mit 152 067 und RheinCargo mit dem Kesselwagenzug und 185 340 durch.

  D1A6180 D1A6092

Lz war RBH 145 028 mit 145 078 DB sowie 218 494 und 218 433 unterwegs.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Samstag, 12 Juni 2021 10:10