english

Samstag, 31 Juli 2021 12:00

Einmal mehr in und um Sechtem

111200 202107280633 LR185602 202107290635

Das EC-Paar 118/119, welches vor ein paar Jahren noch mit den DB-Museums-103 unterwegs war, wird aktuell zwischen Münster und Stuttgart durch ÖBB-Tauri befördert. Das und anderes konnte ich die letzten Tage beobachten:

Am Morgen des 28.07. konnte den auch diese Woche wieder durch 111 200 bespante NX-Ersatzgarnitur als RB 32511 kurz hinter Brühl - eigentlich fast noch im Schlossgarten des Brühler Schlosses - ablichten. Kurz danach folgte an gleicher Stelle die 185 602 der HSL mit einem beladenen Autozug.

111200 2021072919261116023 202107291845

Einen Tag später (29.07.) konnte ich erst am Abend an der Bahn vorbeischauen, wobei Hauptanlass RB 32526 war, die an diesem Tag wegen Überholung eines verspäteten ICE bei der Abfahrt aus Sechtem Verspätung hatte, so daß in der nördlichen Ausfahrt des Bahnhofs eine Aufnahme der Abfahrt aus dem unüblichen Gleis 3 noch möglich war.

Ein Abgleich mit dem DB-Navigator zeigte an, daß der EC 118 in Kürze auch gleich passieren sollte, von dem ich gesehen hatte, daß er mit ÖBB-Tauri zuletzt gesichtet worden war. Daher blieb ich am Standort udn wurde mit 1116 023 - einem "Werbe"-Taurus - belohnt.

101010 2021072919001116023 202107300937 II

Wie es so dann halt ist: Steht man schon an der Bahn, kann man ja auch noch den nächsten Zug abwarten: Das war dann EC 6, der mit 101 010 und dem schweizer Wagenmaterial Sechtem gegen 19:00 Uhr und damit ziemlich pünktlich passierte.  Zu den Zeiten der 103-Einsätze war es so, daß das Paar EC 119 und EC 118 immer das Tagesprogramm war. Daraus schloss ich, daß der Taurus vom Vortag vermutlich am nächsten Tag den Gegen-Zug in Form des EC 118 bestpannen sollte. Und dem war auch so: Am 30.07. kam die 1116 023 mit dem Zug in der Gegenrichtung wieder durch Sechtem.

CFL2305 202107300845 II

Zeitlich passend war auch der CFL-IC, der an diesem Tag wegen Verspätung in Sechtem die Mittelrheinbahn überholt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Mehr in dieser Kategorie: « 232 083 & 232 592 Großdiesel »