english

Sonntag, 26 September 2021 19:55

Hackschnitzelzüge im Thüringer Oberland

16326742946081632674294608

Am 26.09.2021 fuhr die PRESS mal wieder einen Hackschnitzelzug in zwei Zugteilen ab Ebersdorf-Friesau nach Saalfeld. Zum Einsatz kamen diesmal 0076 002 "285 102" und 223 051 "253 014".

285 102 und 253 014 brachten dabei zusammen den ersten Zugteil nach Wurzbach mit Kopfmachen in Bad Lobenstein. Auf dem ersten Foto ist 285 102 mit dem ersten Zugteil in Friesau zu sehen. Von Bad Lobenstein an führte dann 253 014 bis Wurzbach, in Heinersdorf klackte der Auslöser.

16326742946081632674294608

285 102 fuhr dann den ersten Zugteil ab Wurzbach alleine nach Saalfeld, während 253 014 in Wurzbach zurückblieb und solo wieder nach Ebersdorf-Friesau fuhr, um noch den zweiten Zugteil abzuholen. Das Foto entstand nahe Oberlemnitz. Nachdem 253 014 den Zug in Ebersdorf-Friesau abholte, entstand mein letztes Foto vom Zug im Abendlicht wieder in Friesau.

Orlabahner

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 26 September 2021 20:04