english

Sonntag, 30 Juli 2017 13:54

Erfurt

2017 04 29 EGP 211 030t2017 04 29 RSBG 212 297 7t

Am 29.07.2017 verkehrte der "Störtebeker-Express" von Arnstadt Hbf nach Bergen auf Rügen.

Auf dem stromlosen Abschnitt bis Neudietendorf war eine eher seltene Betriebssituation zu beobachten. Bereits ab Arnstadt war die E-Lok 211 030 der EGP als führende Lok am Zug. Doch die beiden Rennsteigbahn Loks 212 297-7 "Caro" + 213 334 "Marion" schoben den DPE 20061 bis Erfurt Hbf, wo sie dann vom Zug abkoppelten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.unstrutbahn.de

Zurück