english

Dienstag, 16 Januar 2018 11:30

Kostomlaty - Nymburk - Sadská

IMG 5585IMG 5589

Am 15. Januar fuhr ich zum Bahnhof Kostomlaty nad Labem (Groß Kostomlat) des Schriftstellers Bohumil Hrabals (1914-1997). Hrabal diente hier zwischen den Jahren 1944 und1945 als Fahrdiestleiter. Der Bahnhof ist noch mit einem Fahrdienstleiter besetzt. Im Warteraum befindet sich eine kleine "Gedenkecke" an Hrabals.

IMG 5592IMG 5602
IMG 5607IMG 5615
IMG 5616IMG 5618
IMG 5619IMG 5623

Aus Kostomlaty ging ich zu Fuß nach Kostomlátky und über die Elbe nach Nymburk (Nimburg) zur Brauerei, wo Hrabal lebte 1919-1950. Ich nahm Mittagessen im Gasthaus Eliška am Markt, dort trank ich Nimburgerbier - Postřižiny. Es kostet hier nur 22,- Kronen (0,80 Eur).

In Nymburk ist ein Heimatmuseum mit Hrabalsaustellung, leider ist am Montag auch Ruhetag. Ich konnte nur durch das Fenster fotografieren. 

Von Nymburk město (Nimburg-Stadt) ging es nach Sadská. Aus Sadská fuhr ich mit dem Vorortbus nach Kersko, wo Hrabal bis seinem Tod im Jahre 1997 ein Sommerhaus gehabt hat. Im Kersko nahm ich Mineralwasser, dort ist ein Brunnen. Das Gasthaus in Kersko ist bis 28. Februar ohne Betrieb.

Die Fotos zeigen: Bhf Kostomlaty mit Os nach Kolín und Schnellzug "Bohumil Hrabal", Kapelle mit Uhren und Glocke nach "Eisenbahnart", Brauerei Nymburk, Kirche Nymburk, Nymburk město, Bhf Sadská, Hrabalsgasthaus in Kersko.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück