english

Samstag, 08 Januar 2022 16:44

Abellio Classic 2.0

DVF 0021DVF 0038

Wie vorgestern offiziell verkündet fährt TRI Ersatzverkehre auf einigen Abellio-Linien. Auf der RB40 Essen - Hagen ging es heute los (bis vrs. 27.02.), im Einsatz waren 182 514 und 526 vor schönen, artreinen TRI-Garnituren aus Bn-Wagen. Die Loks standen heute Richtung Hagen.

Ab dem 17.01. bis vrs. 01.03. werden außerdem zusammen mit der Centralbahn vier Umläufe zw. Essen und Kassel gefahren. Da auf der Hamm-Kasseler Bahn wg. des Eggetunnels auf jeden Fall moderne Drehstromloks benötigt werden, kann es durchaus sein, dass ab dem 17.01. auf der RB40 auch ehem. DB-Loks zum Einsatz kommen.

ABR ES64U2045 20060304a Wetter cmkb

Hier ein paar Aufnahmen vom heutigen Tage sowie zum Vergleich halt "Abellio Classic" anno 2006. Auch damals kamen die Lok-Wagen-Garnituren zwischen Essen und Hagen zum Einsatz, Grund waren die noch nicht fertig gestellten FLIRT-Triebwagen für das Ruhr-Sieg-Netz. Damals waren die Garnituren max. dreiteilig, die Beschleunigung mit dem Taurus war daher ganz ordentlich. Die aktuellen Züge von TRI ersetzen FLIRT XL-Triebwagen (die neuen grünen), sind also zwangsläufig auch länger wie damals im Vorlaufbetrieb.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Zurück