english

Samstag, 20 Januar 2018 10:36

Kunstgalerie Dox

IMG 5647IMG 5650

Am 19. Januar besuchte ich die Galerie für moderne Kunst Dox in der Poupětova-Straße in Prag-Holešovice-Bubny. Dort befindet sich eine "Kunstschmalspurbahn" mit dem Namen "Familie zur Abfahrt vorbereitet". Sie spiegelt die Reaktion zur Invasion der Tschechoslowakei im August 1968 wieder, Autor war Professor Karel Nepraš (1932-2002).

IMG 5656IMG 5659
IMG 5661IMG 5668
IMG 5665

Im zur Galerie gehörenden Imbiss gibt es Bier Frajer mit dem Bild des Künstlers František Skála (geb.1956). Am Dach ist der Zeppelin "Gulliver" der Autoren Martin Rajniš, David Kubík und Zbyněk Šrůtek ausgestellt.

Nahe der Galerie Dox befinden sich der Bhf Prag-Bubny, der Hp Prag-Holešovice zastávka (z.Z. außer Betrieb) und der Bhf Prag-Holešovice.

Die Brücke zwischen Holešovice (Prag 7) und Libeň (Prag 8) musste zum 19. Januar wegen ihres schlechten Zustandes bis auf weiteres unerwartet für Pkw, LkW und Strassenbahn außer Betrieb genommen werden. Das ist jetzt neben dem Negrelli-Viadukt schon die zweite Brücke in Prag ohne Verkehr. Die Brückensituation in Prag ist schrecklich.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Samstag, 20 Januar 2018 11:01
Mehr in dieser Kategorie: « Westerwald Strausberg »