Diese Seite drucken
Montag, 05 März 2018 08:50

Komárno - Komárom - Székesfehérvár

IMG 5924IMG 5929

Am 1. März fuhr ich aus Prag mit dem EC 281 Metropolitan nach Nové Zámky und mit dem P-Zug nach Komárno (ZSSK), dort übernachtete ich in der Herberge am Bahnhof (Bier Zlatý Bažant). Am Morgen ging ich zu Fuß über die Donaubrücke nach Komárom in Ungarn.

IMG 5930IMG 5932
IMG 5933IMG 5934
IMG 5936IMG 5937

Ich fuhr mit Zug nach Székesfehérvár. Auf der Strecke fahren nur zwei Zugpaare. Güterverkehr existiert aber noch. In den Bahnhöfen sind noch Formsignale und Handschranken zu beobachten, eine schöne alte Eisenbahnwelt.

Die Fotos zeigen den Europa-Platz in Komárno, die Donaubrücke, den Bhf Komárom mit Lok 628 191 (in Tschechien "Sergej"), die Lok 753 608-6 und den Triebwagen (Bzmot) 117-308-7 als Zug nach Székesfehérvár, die Strecke, den Bhf-Imbiss Székesfahervár mit ungarischen Eisenbahnern.

Zurück