english

Dienstag, 13 März 2018 21:27

442 326 schadhaft in Ludwigsfelde-Struveshof

gensh1bstruv3b

Bei einer Überführungsfahrt von Bad Belzig nach Berlin-Lichtenberg hatte 442 326 in Ludwigsfelde-Struveshof eine feste Achse. Erst sollte ein Hilfsdrehgestell unter die defekte Achse gebaut werden. Dann ging es wohl auch ohne. Bei DB Netz Strecken.info ist von einem Feuerwehreinsatz die Rede. Die Sperrung dauerte mit Unterbrechung von 11:06 bis 17:42. Der Hilfszug wurde bis zum Bahnhof Genshagener Heide gefahren. Von dort wurde dann bis zum Liegenbleiber zurück geschoben. Im Einsatz waren 232 512 und 99 80 9370 054-5. Am Hilfsgerätewagen wurde schon der Adapter für die Mittelpufferkupplung angebacht. Das zweite Bild wurde im Bahnhof Struveshof aufgenommen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück