english

Donnerstag, 05 April 2018 19:10

Kroměříž - Zdounky - Zborovice

IMG 6112IMG 6115

Am 3./4. April übernachtete ich in der Gewerbeschule im Kroměříž (Kremsier). Am Nachmittag fuhr ich mit dem Zug Kroměříž - Oskol zum unbesetzten Bhf Zdounky, wo noch Holzverladung stattfindet.

IMG 6116IMG 6118
IMG 6122IMG 6125
IMG 6126IMG 6129
IMG 6133IMG 6131

Ich besichtigte den Schloßpark mit seinen exotischen Tieren (z.B. Lama). Das Schloß gehörte bis 2007 den Grafen Strachwitz. Bis 1989 war Karel Graf Strachwitz (1933-1998) Lokführer an der Strecke Prag - Přerov. Er starb tragisch mit Ehefrau im PkW bei Zdounky im Jahre 1998.

Die Strecke Kroměříž - Zborovice wurde schon im Jahre 1881 für die Zuckerfabrik in Zborovice eröffnet. Betreiber war bis 1906 die Kaiser-Ferdinands-Bahn (KNFB).

Die Fotos zeigen Os 13915 in Zdounky, den Ladeplatz mit Holzwagen Eas und LkW, den Schloßpark mit Lama, Marktplatz Kroměříž mit Schloß, wo sich im Jahre 1848-9 das alt-österreichische Parlament befand, Os 13905 vor der Abfahrt nach Zborovice (Zborowitz), Bhf Zborovice, Os 13906 mit Tw 810 519-9, den Markt Zborovice und den Weg zum BHf Zborovice.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Mehr in dieser Kategorie: « Motyczno Feilitzsch »