english

Sonntag, 27 Mai 2018 09:19

Busersatzverkehr auf der Westerwaldbahn

DVF 0381 1500x1001DVF 0444 1500x1001

Seit Anfang Mai existiert wieder planmäßiger Personenverkehr auf der Westerwaldbahn. Auf Bestellung des Zweckverbandes Schienen-Personennahverkehr Rheinland-Pfalz (SPNV-Nord) erbringt die Westerwaldbahn auf ihrer Stammstrecke Montag bis Freitag an Werktagen 2x täglich "Busersatzverkehr" im Schülerverkehr.

DVF 0435 1500x1001

Grund ist eine große Straßenbaustelle in Betzdorf, die eine Sperrung der Ortsdurchfahrt und die Erneuerung der Brücke über die Hellertalbahn umfasst. Da die Schulbusse somit nicht mehr direkt zu den Schulen gelangen können, die Alternativrouten mit 15 - 20 km zusätzlicher Fahrstrecke aus Kapazitäts- und Zeitgründen nicht befahren werden kann, wird seit dem 07.05.2018 bis vrs. Ende September der Schulverkehr auf der Schiene abgewickelt.

Zum Einsatz gelangt ein von der DB angemieteter 628, der die Strecke zwischen Gebhardshain-Steinebach und Scheuerfeld zweimal am Tag befährt. Der erste Zug startet um 07:00 Uhr in Gebhardshain-Steinebach und bringt die Schüler - die per Bus zum Bahnhof gebracht werden - nach Scheuerfeld, was um 07:25 Uhr erreicht wird (Weba-Bahnhof!). Wegen nicht passender Zeitfenster auf der Siegstrecke nach Betzdorf muß hier allerings wieder in einen Bus umgestiegen werden.

Die Rückfahrt startet um 07:30 Uhr ab Scheuerfeld und bringt weitere Schüler nach Gebhardshain-Steinebach. Am frühen Nachmittag ab 13:15 Uhr geht es wieder nach Scheuerfeld, wo um 13:40 die Rückfahrt nach Gebhardshain-Steinebach startet. Ankunft ist dort um 14:10 Uhr.

Für die Verkehre wurde in Gebhardshain-Steinebach ein provisorischer Bahnsteig angeschüttet und der in Scheuerfeld verlängert. Im Einsatz ist derzeit 628 561. Die beiden eigenen 628er der Westerwaldbahn stehen mit abgelaufenen Fristen in Bindweide (628 677, ex DB und "628 051" / VT51, ex HLB).

Die Fotos zeigen 628 561 am Bahnhof Gebahrdshain-Steinebach, in Scheuerfeld mit der katholischen Kirche "St. Franziskus" und in der Werkstatt in Bindweide mit dem WEBA-eigenen VT51 (ex HLB).

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 27 Mai 2018 09:46
Mehr in dieser Kategorie: « Flensburg Sikorka »