english

Montag, 11 Juni 2018 14:00

Döllnitzbahn VT 137 515

P1040581P1040597

Konkrete Formen nimmt die Hauptuntersuchung und Modernisierung des Triebwagens VT 137 515 (ex NÖVOG VT 15, ex ÖBB 5090.15) der Döllnitzbahn Oschatz - Mügeln an. In der Fachwerkstätte der Zillertalbahn wird das Fahrzeug nicht nur auf 750 mm Spurweite umgespurt, sondern auch umfassend aufgearbeitet und ertüchtigt. Noch im alten Lack sind doch die wesentlichen Komponenten und Aggregate bereits erneuert und zeitgerecht zum Schulbeginn im September 2018 soll ein neues Zeitalter auf Sachsens Schmalpurbahnen mit einem modernen Triebwagen anbrechen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Mehr in dieser Kategorie: « Borna "Paula" kehrt heim »