english

Montag, 25 Juni 2018 13:00

Bor-Holostřevy

034 (1280x960)036 (1280x960)

Aus Poběžovice (Ronsperg) fuhr ich nach Bor (Haid). Bor ist mit einem Fahrdienstleiter besetzt, leider ist der Fahrkartenverkauf nicht mehr vorhanden.

038 (1280x960)041 (1280x960)
042 (1280x960)043 (1280x960)
IMG 20180622 174407 002 (960x1280)IMG 20180622 180039 (960x1280)
IMG 20180622 182430 (1280x960)045 (1280x960)

Ich besichtigte das Schloß Bor, ehemaliger Sitz des Fürsten Löwenstein-Wertheim-Rosenbarg (bis Mai 1945). Deren Schloß war Ausgangspunkt für die große katholische Reformbewegung der 80er Jahre des 19. Jhr. (Haider Thesen) und des sozialpolitischen Arbeiterprogramms (Quelle: Wegweiser Sudetenland, 1993 Kraft Verlag).

In Bor (Haid) befindet sich das gute Restaurant "Konibar" am Markt mit Bier Chodovar (Brauerei Chodová Planá/Kuttenplan).

Aus Bor fuhr ich mit dem Zug nach Holostřevy (Hollerzrieb) mit der romanisch-gotischen Kirche Hlg. Nikolaus (12. Jhr., Umbau 14. Jhr.). Im ehemalige Pfarramtsgebäude aus der Barockzeit befindet sich z.Z. die christl. Komune "Noe", im Gebäude ist alte Schwarzküche mit offenem Feuer!

Der Hp Holostřevy liegt an der Verbindungstrecke Svojšín (Sweissing) - Bor (Haid). Der bahnunfreundliche Kreis Pilsen (Plzeňský kraj) will dort ab Dezember 2018 alle Zügen streichen! Möglich bleibt nur ein alibi-Fahrradzugpaar am Samstag in der Sommerzeit des Betreibers Arriva!

Aus Holostřevy mußte ich mit dem Regionalbus nach Stříbro (Mies) fahren. Gründen? Kein Anschlus Richtung Pilsen in Svojšín zum letzen Zug um 17 42 am Freitag! Deshalb war der Zug ganz leer. Das ist Sabotage des Zugverkehrs.

Aus Stříbro fuhr ich zurück nach Hause.

Die Fotos zeigen: Schloß Bor, Markt Bor, Bhf Bor mit Zug nach Svojšín, Hp Holostřevy mit Os 17306, Tw 810 406-9, Barockpfarramt Holostřevy, Bus "Karosa" nach Stříbro, Markt Stříbro (Mies).

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 25 Juni 2018 11:00
Mehr in dieser Kategorie: « HSB in Wernigerode Kühnhausen »