english

Freitag, 12 Oktober 2018 19:22

Die Wiehltalbahn ist wieder über die Schiene erreichbar

joerg seidel wiehltalbahn osberghausen 2018 002joerg seidel wiehltalbahn osberghausen 2018 042

Seit Anfang des Jahres war die Wiehltalbahn nicht mehr an das Gleisnetz der Deutschen Bahn AG angeschlossen. An der Zufahrt in Engelskirchen-Osberghausen blockierte ein Behelfsbahnübergang die Gleise. Über diesen Bahnübergang wurde die Baustelle für eine neue Aggerbrücke der RB 25 versorgt. Nun ist die Brücke fertig und die Baustelle abgeräumt.

Laut Auskunft der RSE-Betriebsleitung wird die Sperre am Sonntag aufgehoben. Dann verkehrt der Dampfzug Bergischer Löwe erstmals in diesem Jahr wieder nach Wiehl. Trassenbestellungen nach Wiehl sind also wieder möglich !

Das erste Bild zeigt die Situation im März 2018.Das zweite Bild wurde heute aufgenommen. Im Hintergrund sieht man die neue Aggerbrücke der RB 25.

Text und Fotos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück