english

Montag, 15 Oktober 2018 18:47

Kiel (DE18)

(c) tomke scheel lr p1090409 lr5502352+53(c) tomke scheel ip1100500 de trio

In den vergangenen Tagen waren in Neuwittenbek bei Kiel fabrikneue Vossloh DE18 in der Länderversion für Frankreich unterwegs. Am 25.09.18 unternahmen zunächst die beiden baugleichen DE18 Vossloh 5502352/2018 und Vossloh 5502353/2018 eine Werksprobefahrt. Am 12.10.2018 konnte dann erneut das bereits bekannte DE18 Trio angetroffen werden, diesmal in der Reihung Vossloh 5502253/2017, Vossloh 5502245/2017 und 5502249/2017.

Die DE18 des Duos und des Trios unterscheiden sich neben der Farbgebung auch in einigen Ausstattungsmerkmalen, wie u.a. den Drehgestellen, den Führerstandtüren und dem Lüftermodul voneinander.

Nach eigenem Bekunden ist das Werk von Vossloh in Kiel-Suchsdorf bis 2020 ausgelastet. Jährlich wolle man 40 bis 45 Loks ausliefern. Allein der 2016 abgeschlossene Großauftrag mt der französischen Leasinggesellschaft Akiem S.A.S., der momentan abgearbeitet wird, umfasst 44 DE18.

Einen immer noch grundsätzlich gültigen Überblick über das derzeitige mittelfristige Entwicklungskonzept bezüglich der aktuellen Lokplattformen von Vossloh bieten diese Vortragsfolien vom Fachsymposium "Lokomotiven und Grüne Technologien" vom Fachsymposium "Lokomotiven und Grüne Technologien" der DMG aus dem Jahre 2011 .

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück