english

Mittwoch, 17 Oktober 2018 18:10

Aktuelle Bauarbeiten auf der Wiehltalbahn

joerg seidel wiehltalbahn wiehl 2018 068joerg seidel wiehltalbahn wiehl 2018 061

In den letzten Tagen wurde im Lok-Report über die Öffnung der Strecke und die Fahrt des Dampfzuges Bergischer Löwe berichet. Am Montag gingen die Aktivitäten weiter. In und um den Bahnhof Wiehl herum arbeitet die Kreuztaler Firma KAF Falkenhahn an der Installation der Sicherungsanlagen für den neuen Wiehler Bahnübergang. Dazu ist ein eigener Zweiwegebagger im Einsatz.

Von Waldbröl kommend arbeitet sich die Burbacher Firma Hering Bau ebenfalls mit einem Zweiwegebagger bis Osberghausen durch. Dieser Bagger mulcht die Vegetation links und rechts der Gleise. Die Fahrgäste des Dampfzuges werden also künftig wieder die schöne Landschaft des Wiehltales erleben können.

Die Fotos zeigen den Zweiwegebagger der Firma Hering Bau und die neue Rückfallweiche in Wiehl.

Text und Fotos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 17 Oktober 2018 20:05