english

Mittwoch, 07 November 2018 19:25

Schmalspur-Klassiker in der Oststeiermark

p1080170p1080173

1965-1967 beschafften die Steiermärkischen Landesbahnen für 3 ihrer damaligen 4 Schmalspurbahnen bei ÖMAG/BBC leistungsfähige, 390 kW starke dieselelektrische Lokomotiven (VL 11-16) welche über viele Jahrzehnte das Bild der steirischen Schmalspurbahnen prägten und es teilweise bis heute noch tun. Immerhin sind noch 50% der seinerzeitigen Beschaffung - VL 12,13 und 16 - auf steierischen Gleisen unterwegs. Während die VL 13 auf ihrer Stammstrecke - der Murtalbahn - noch unverzichtbar ist, sind die beiden anderen Murtalerinnen VL 12 und VL 16 in die Oststeiermark ausgewandert und dienen heute als Rückgrat der Feistritztalbahn von Weiz nach Birkeld. Klassiker auf schmaler Spur, die einen Besuch allemal lohnen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 07 November 2018 19:28
Mehr in dieser Kategorie: « Tanklager Kiel DB-Rot am Brenner »