english

Sonntag, 10 Februar 2019 17:00

Winterfahrt auf Hein Schönberg

(c) tomke scheel ip1250164 vvm(c) tomke scheel ip1250267 vvm

Die Museumsbahn des VVM bot am 10.02.2019 eine durchgängige Zugverbindung (Hin- und Rückfahrt) zwischen Schönberger Strand, dem Sitz des Regionalverkehrsmuseums des VVM, und Kiel-Süd, dem einstigen Kleinbahnhof der Kiel-Schönberger-Eisenbahn (KSch), an.

(c) tomke scheel ip1250295 vvm(c) tomke scheel ip1250306 vvm

Hintergund der "Winterfahrt auf dem ganzen Hein Schönberg": Ab Mitte März 2019 wird der über 13 km lange Streckenabschnitt zwischen Kiel-Oppendorf, dem aktuellen Endpunkt der RB 76, und Schönberg (Holstein) für den Rest des Jahres - mit Ausnahme der Kieler Woche 2019! - für den Eisenbahnbetrieb vollständig gesperrt. Dies geschieht, um die Gleis- und Oberbauinfrastrukur sowie Signaltechnik auf den knapp 8 km langen Teilabschnitt zwischen Trensahl und Schönberg (Holstein) als Voraussetzung für die Verlängerung der RB 76 grundlegend zu erneuern. Momentan weist dieser Abschnitt teilweise noch die ursprüngliche Kleinbahnidylle mit Andreaskreuzen, Sandbettung und gelaschten Schienenstößen auf. Zuständiger Netzbetreiber ist auf der ex. KSch zwischen Kiel-Süd / Kiel-Gaarden und Schönberg (Holstein) die AKN.

Zum Einsatz kamen die mit Datum des 22.12.18 erst kürzlich frisch untersuchte ex. V 20 039 (Deutz 39659/1943) der Deutschen Bundesbahn (Beschriftung: BD Hamburg / Bw Heiligenhafen) sowie die beiden Personenwagen Ci 15 (Bj. 1901, ex. KSch) und Ci 26 (Bj. 1915, ex. OHE). Leider regnete es unentwegt.

Die Aufnahmen zeigen V 20 039 bei der Zusammenstellung der Zuggarnitur noch mit Ci 15, Ci 16 (Bj. 1898, ex. AKN) und Ci 26 im Museumsbahnhof am Schönberger Strand, den VVM-Museumszug beim Zwischenhalt vor dem ex. Empfangsgebäude der KSch in Schönberg (Holstein), dem zukünftigen Endpunkt der RB 76, sowie unterwegs bei Schietwetter in Richtung Kiel-Süd im noch zu sanierenden Abschnitt bei Passade und anschließend bei Trensahl.

Hinweis: Für Interessierte besteht letztmalig am 17.03.2019 - bei dann hoffentlich besseren Wetterverhältnissen - die Möglichkeit zur "Winterfahrt auf dem ganzen Hein Schönberg".

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 10 Februar 2019 17:05