english

Montag, 11 März 2019 16:00

Moskau - Nizza im Bhf Trient

img 3329img 3333

Am Morgen des 9. März 2019 führt die E 402.107 in Intercity-Lackierung den RZD-Express vom Brenner in Richtung Nizza durch den Bahnhof Trient. Gleich wie anderswo erhöht die Trennung zwischen Personen- und Güterverkehrsdivision die Kosten und die Zahl der Lehrfahrten, deutlich belegt vom im Blockabstand auf den Fernverkehrszug folgenden Lokzugtandem der Güterzugsparte MIR Mercitalia Rail, 405.037 und 412.010.

img 3332img 3339
img 3338img 3337

Bis vor drei Jahren waren Sonderzugleistungen vom/zum Brenner eine Domäne der freizügig einsetzbaren Güterzuglokomotiven. Heute fahren die E 402 eigens leer auf den Brenner bzw. in Doppeltraktion leer zurück.

Die beiden Züge verdecken zweierlei. Einmal die seit ihrer Errichtung nie benötigte überdachte Unterführung im Norden der Bahnsteige. Behindertengerecht, die Aufzüge sind eingebaut, jedoch nie in Betrieb gegangen. Sollte die meterspurige Nonstalbahn FTM tatsächlich unterirdisch nach Süden verlängert werden, wird sich erst zeigen, ob dieses Bauwerk darin integriert werden kann.

Derzeit ist der Zugang wegen Drogenkonsums und massiver hygienischer Missstände abgesperrt. Aus denselben Gründen wurde das angrenzende Bahnhofs-WC der Nonstalbahn elektronisch abgesperrt, Zugang haben nur noch Inhaber von namentlich ausgegebenen Jahres-Chipfahrkarten der Kategorie "Pensionisten".

Zum anderen verbirgt sich am Nordende des mittleren Bahnsteigs auch das Lokomotivdenkmal der 625.011.

GK

Zurück