english

Museum (1481)

Montag, 29 Juni 2020 12:00

Joerg Seidel Denkmallokomotiven 2020 Strassenbahnwagen Mülheim Speldorf 002 lowJoerg Seidel Diverses 2020 Zeche Holland Schacht 4 003 low

Die Zeche Holland war ein Steinkohlebergwerk in Gelsenkirchen und in Bochum-Wattenscheid. Der Name "Holland" stammt von niederländischen Kapitalgebern die 1855 die Bergbau Aktiengesellschaft Holland gründeten. Das Bergwerk wurde 1988 stillgelegt. Auf Gelsenkirchner Stadtgebiet blieb die 1855 bis 1860 erbaute Doppelmalakowturmanlage Holland I/II erhalten.

weiterlesen ...

Sonntag, 28 Juni 2020 12:42

Joerg Seidel Denkmallokomotiven 2020 Strassenbahnwagen Mülheim Speldorf 002 low

Von der Stuttgarter Straßenbahnen AG erwarb die damalige Mülheimer Straßenbahn 1975 sechs 1957 von der Maschinenfabrik Esslingen gebaute Straßenbahntriebwagen mit den Betriebsnummern 801, 805, 806, 807, 811 und 817.

weiterlesen ...

Samstag, 27 Juni 2020 11:10

20200623 IMG 014520200623 IMG 0153
Fotos Peter Wehowsky.

Die geöffnete LKW- und Buswaschanlage der Verkehrsbetriebe Extertal (VBE) war für den Zweck unkonventionell gewählt, bot sie doch Schatten und vor allem entsprechenden Platz. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde erhielten hier Colin Bergmann, Silas Frevert, Christian Garwart, Jakob Lüpfert, Nils Müller, Tim Ovenhausen, Simon Peter, Titus Tannhäuser und Ben Westphal eine Urkunde aus den Händen des stellvertretenden Landrats Kurt Kalkreuter überreicht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 11:40

DSC 5714DSC 6951
Fotos Traditionsbahn Radebeul.

Nach dampfarmen Wochen auf dem Lößnitzdackel fährt unsere Schmalspurbahn nun wieder unter Volldampf. Als erste Sonderfahrt des Traditionszuges geht es am Sonntag, den 5. Juli als Karl-May-Fahrt von Radebeul Ost über Moritzburg nach Radeburg.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Juni 2020 11:49

01 Fokussiert E 75 59 175 059 5 Uwe Niklas02 Fokussiert Uwe Niklas
Fotos Deutsche Bahn AG / Uwe Niklas.

Das DB Museum in Nürnberg zeigt ab dem 25. Juni 2020 eine neue Sonderausstellung unter freiem Himmel. „Fokussiert! 100 Jahre Deutsche Reichsbahn“ präsentiert auf dem Freigelände und in der Fahrzeughalle II 13 Dampf-, Elektro- und Dieselfahrzeuge der Jahre zwischen 1920 und 1945. Daneben bietet die Ausstellung unzählige zeitgenössische Fotos des Deutschen Lokomotivbild-Archivs (DLA) und damit einen vielfältigen Rückblick in die Welt der Reichsbahnzeit.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juni 2020 13:00

Joerg Seidel Bergbau 2020 Frderwagen Walsum 001 lowJoerg Seidel Bergbau 2020 Frderwagen Walsum Mhlenkamp 002 low

Das Bergwerk Walsum war ein ehemaliges Steinkohlenbergwerk auf dem Gebiet der Stadt Duisburg im Stadtteil Walsum. Das Bergwerk war von 1939 und 2008 in Betrieb und gehörte zu den leistungsfähigsten Steinkohlebergwerken im Ruhrgebiet.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juni 2020 12:00

 D1A9530 D1A9567

Am Sonntag durfte auch endlich der dampfbetriebene Museumsverkehr der Ulmer Eisenbahnfreunde auf der 20 km langen Strecke Lokalbahn zwischen Amstetten/Württ. und Gerstetten in die diesjährige Saison starten. Gezogen wurde der Museumszug aus Plattformwagen von der 1921 gebauten Tenderdampflok 75 1118, mit frischer Kesselfrist.

weiterlesen ...

Sonntag, 21 Juni 2020 15:00

Joerg Seidel Denkmallokomotiven 2020 O&K RL3 Duisburg 003 low

Der Landschaftspark Duisburg-Nord ist ein Landschaftspark rund um ein stillgelegtes Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich. Auf dem Gelände befindet sich auch das Restaurierungsatelier "Die Schmiede GmbH". Die Firma beschäftigt sich auch mit der Restaurierung von Eisenbahnfahrzeugen und nutzt dazu die Gleisanlagen des ehemaligen Stahlwerkes.

weiterlesen ...

Samstag, 20 Juni 2020 12:00

Joerg Seidel Denkmalloks 2020 Wietze Schoma Lok 001 lowJoerg Seidel Denkmalloks 2020 Zetel Rutteler Muhle 002 low

Der Ort Wietze bei Celle spielte in der Geschichte der Erdölgewinnung in Deutschland eine besondere Rolle: Hier gewann man schon Mitte des 17. Jahrhunderts aus flachen „Teerkuhlen“ ölhaltigen Sand, aus dem das Öl in großen hölzernen Trögen ausgewaschen wurde.

weiterlesen ...

Samstag, 20 Juni 2020 10:24

86 1744 2020 06 19 001 Grimmenthal86 1744 2020 06 19 002 Dietzhausen

Nach erfolgter Hauptuntersuchung hat die Lok 86 1744-1 (Press) gestern das Dampflokwerk Meiningen verlassen und ist nach Espenhain gefahren.

weiterlesen ...