english

Museum (380)

Donnerstag, 21 September 2017 12:37

oli1oli2

Am 23. September ist es soweit: Die ÖBB-Werkstätte der Technischen Services (TS) in Linz öffnet ihre Tore und zeigt allen Interessierten, was in einer der größten ÖBB-Werkstätten in Österreich täglich von mehr als 700 Mitarbeitern geleistet wird. Neben Besichtigungen und Führungen gibt es die Möglichkeit, in einer Lok mitzufahren, einen Fahrsimulator zu steuern sowie ein umfangreiches Kinderprogramm und vieles andere mehr.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 September 2017 07:20

20170920 IMG 011520170920 IMG 0126

Rollout nach mehrmonatiger Zwangspause - Lokführer Adrian Fahrenkamp (r.) und Kevin Selladurai freuen sich gemeinsam mit Raphael Kahlert (vorne) auf den Einsatz der Extertalbahn E-Lok 22 am 1. Oktober. Fotos Peter Wehwosky.

Am 1. Oktober fahren wieder Museumszüge durch Nordlippe. Rückblickend ist das keine Selbstverständlichkeit: Als die Vertreter der Verkehrsbetriebe Extertal GmbH (VBE) und der Landeseisenbahn Lippe e.V. (LEL) im Jahr 2005 einen Kooperationsvertrag über die Nutzung und Bewirtschaftung der nordlippischen Bahnstrecken Bösingfeld-Barntrup-Lemgo unterzeichneten, kam keine so richtige Feierlaune auf. Grob umrissen waren die Museumseisenbahnfreunde seitdem für die 30 km-lange Streckenunterhaltung zuständig. Und das ohne entsprechendes Gleisbaufachwissen, geschweige denn entsprechendes Gerät.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 September 2017 12:00

4D1A07344D1A0745

Am vergangenen Samstag hatte das DB Museum in Koblenz eigentlich ein Lokomotivshooting mit Präsentation von Schätzen aus dem Depot mit großem Rangier-Event angekündigt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 September 2017 11:00

9IMG 0765

Fotos Johnny Ullmann.

Mehrmals im Jahr veranstaltet das Sächsische Eisenbahnmuseum in Chemnitzer Stadtteil Hilbersdorf historische Sonderfahrten. Die Bespannung dieser Züge übernimmt meist die vereinseigene Dampflokomotive 50 3648. Nach rund zwei Millionen Kilometern im aktiven Dienst bei der Deutschen Reichsbahn gelangte sie in den 1990er in das Sächsische Eisenbahnmuseum. Die mittlerweile 76 Jahre alte "Dame" ist nach kostspieliger Aufarbeitung, welche von 2009 bis 2015 andauerte, wieder betriebsfähig und kommt unter anderem zu unseren eigenen Sonderfahrten zum Einsatz.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 September 2017 20:01

52a52b

Nun ist es endlich gelungen, die Bautzener 52 8056-5 am Leben zu erhalten. Am montag (18.09.17) wurde die Lok, mit viel Unterstützung der Bevölkerung, an ihren neuen Platz hinter dem Bahnhof, am ehemaligen Güterbahnhof in Bautzen gestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 September 2017 06:09

4D1A10504D1A1256

Vergangenes Wochenende fanden die Museumstage im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen unter dem Motto "Herbstdampf" statt.

weiterlesen ...

Montag, 18 September 2017 11:16

4D1A13484D1A1439

Am Wochenende hatte das Eisenbahnmuseum Arnstadt zum Eisenbahnfest geladen. Am Sonntag hatte man allerdings das Gefühl, wir haben April und nicht Herbst. Sonne, Wolken und Zeitweise sinflutartiger Regen.

weiterlesen ...

Sonntag, 17 September 2017 17:00

DSC 0080DSC 0126

Am 16. und 17.09.17 organisierte der Traditionsverein Kleinbahn des Kreises Jerichow I e.V. in Magdeburgerforth zwei Fahrtage auf der zum Teil wiederaufgebauten Kleinbahnstrecke. Dazu war die Schönheider IV K per Tieflader zum Bahnhof transportiert worden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonntag, 17 September 2017 14:47

DSCI1556DSCI1562

Eisenbahnunternehmen der Region stellen sich vor - unter diesem Motto fand am 16.09.2017 ein Bahnhofsfest, oder nach heutigem Sprachgebrauch Bahntag auf dem Zwickauer Hbf statt. Dabei präsentierten sich neben den in Zwickau im SPNV fahrenden EVU die DB Erzgebirgsbahn, DB Regio (Mitteldeutsche S-Bahn), Länderbahn (VGB) und Mitteldeutsche Regiobahn auch die City-Bahn Chemnitz mit einen City-Link-Hybridfahrzeug, DB Cargo mit mehreren Lokomotiven, DB Netze mit dem Zwickauer Hilfszug, einem neuen Hilfszugwagen, SKL, Schneeflug und ORT, die Pressnitztalbahn Eisenbahnbau- und Betriebsgesellschaft mbH mit 118 770, 112 565 und 35 1097, welche bei den Führerstandsmitfahrten am Gleis 31 für viele leuchtende Augen bei jung und alt sorgte.

weiterlesen ...

Sonntag, 17 September 2017 09:35

IMG 20170915 174605IMG 20170915 173501

Hier war echte Handarbeit gefragt. Bei dem Kulturrucksack-Workshop "Kreative Schmiedekunst" an der Bahnmeisterei Farmbeck in Dörentrup wurde es zudem richtig heiß. Damit die zwei Mädchen und vier Jungen die Eisenstangen bearbeiten konnten, mussten diese zum Glühen gebracht werden. Das geschah in der Esse, die Schmied Werner Gerke auf 1000 Grad Celsius gebracht hat.

weiterlesen ...