english

Freitag, 22 März 2019 12:00

Sonderzug nach Stettin

15.03.2019 d328 rosow blnb15.03.2019 e160 grenze neu rosow blnb

Das Amt Gartz(Oder) hatte für den Freitag, 15.03.2019, die für 2018 geplante Sonderfahrt von Berlin nach Stettin nachholen können. Anlaß war das 175-jährige Jubiläum der am 15. November 1843 eröffneten Berlin-Stettiner Eisenbahn, das nun mit einem wirklich schönen 11-Wagen-Zug und einer tadellos gepflegten Schnellzuglok gefeiert werden konnte.

15.03.2019 e160 tantow blnb

Der eingleisige Abschnitt ohne Fahrleitung ist zwar das Nadelöhr der Strecke, gleichzeitig aber - noch - der fotografisch schönste Teil, zumindest für die Dampftraktion. Nach langer Zeit war also endlich wieder einmal eine 03 unterwegs nach Stettin, trotz etwas schwierigen Wetters und reichlich Verspätung hatte sich das Warten letztlich gelohnt.

In Erinnerung an den früher höherwertigen Verkehr hatten die Züge die Nummern D 328 (Angermünde-Stettin) und E 160 (Stettin-Angermünde) erhalten. Von und nach Berlin lief der Zug unter den Nummern D 319 und E 175.

Ein großes Dankeschön an das Amt Gartz(Oder) und den LDC, der mit der WFL- 03 2155-4 eine würdige Vertreterin der eigenen Lok einsetzten konnte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück