english

Montag, 13 Mai 2019 16:00

HO Modellbahn - auf kleinstem Raum

P1090884P1090888

Peter Bauer (82) - begnadeter und bekannter Modellbauer aus Salzburg - nutzt sein Talent in erster Linie zur Freude Dritter. Ist auch in seiner kleinen Wohnung, die er zusammen mit seiner charmanten und verständnisvollen Gattin bewohnt kaum ein Platz für eine Modellbahn, so überkommt den Bastler doch ab und an die Lust, für sich selbst eine HO Kleinstanlage zu bauen.

P1090897P1090900
P1090885P1090901

Erstaunlich was man in HO auf weniger als einem 1 m2 an Details realisieren kann. Es ist alles da, was zu einer echten Eisenbahn gehört - ein Tunnel, ein Kreuzungsbahnhof, ein See, eine Weide und ein Bahnwärterhaus. Selbst auf Details wie auf das Schutzgitter an einem Fahrleitungsmast wurde nicht vergessen.

Die Anlagenfläche beträgt 90x80 cm, die Gleise sind von Fleischmann - die Oberleitung von Kleinbahn.

Der Aufwand zum Bau betrug ca. 50 Stunden - und jetzt bereitet die Anlage viel Freude wenn sie auf dem Küchentisch für kurzweilige Unterhaltung sorgt. Vielleicht ein Mutmacher für Nachahmer - es muss nicht immer ein Projekt in der Größenordnung einer Lagerhalle sein, welches immer Gefahr läuft nie verwirklicht zu werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 13 Mai 2019 09:52
Mehr in dieser Kategorie: « Wisentatalbahn IFA Museum - Nordhausen »