english

Mittwoch, 11 September 2019 13:00

Das Berner Dampftram

3 12 + c4 31 bern 01092019 d3 12 + c4 31 bern 01092019 e

Am Sonntag den 1. September fuhr das Berner Dampftram wieder durch die attraktive Innenstadt.

3 12 + c4 31 bern 01092019 f3 12 + c4 31 bern 01092019 g
3 12 + c4 31 bern 01092019 a3 12 + c4 31 bern 01092019 c

Im Frühling 1894 beschaffte die meterspurige damalige Berner Tramway-Gesellschaft acht Dampflokomotiven und zwölf Anhänger. Die bei der SLM in Winterthur gebauten Lokomotiven waren dank ihrer kompakten Bauweise und der hohen Zuverlässigkeit bei Bahnen im In- und Ausland sehr beliebt.

Die technische Entwicklung schritt jedoch rasch voran und bereits 1902 war das Berner Tramnetz vollständig elektrifiziert, deshalb wurden die Dampfloks durch elektrische Fahrzeuge ersetzt.

Erstaunlicherweise existieren von den Berner Loks heute noch zwei Maschinen. Die Lok 18 kam nach einer langen Einsatzzeit bei der Stansstad-Engelberg-Bahn schließlich ins Schweizer Verkehrshaus in Luzern.

Lok 12 (Schweizerische Lokomotiv- & Maschinenfabrik Winterthur Nr. 863/1894) wurde bis 1943 im Holzwerk Renfer in Biel als Werklok eingesetzt. Anschließend lagerte man sie für das geplante Eisenbahnmuseum ein. Sie gelangte jedoch 1959 zum Swiss Science Center Technorama in Winterthur und war bis in die 1990er Jahre an unterschiedlichen Standorten ausgestellt, bis sie 1994 nach Bern zurückkehrte, wo sie betriebsfähig aufgearbeitet wurde. Seit 2002 ist sie wieder auf dem Berner Tramnetz unterwegs.

Zusammen mit den Dampflokomotiven wurden auch zwölf Anhänger mit den Nummern C4 19 – 30 in Dienst gestellt. Nach Einstellung des Dampfbetriebes 1902 blieben neun in Bern. Sie wurden mehrmals umgebaut und bis 1959 als C4 301 – 309 eingesetzt. Zusammen mit der Lok 18 kann auch der Wagen C4 26 im Verkehrshaus besichtigt werden. Der heute mit der Lok 12 eingesetzte Anhänger mit der Nummer 31 ist ein nach Originalzeichnungen rekonstruierter Nachbau.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück