english

Montag, 16 September 2019 13:00

Märklin-Tage in Göppingen

 d1a5207 d1a5182

Auch am Sonntag, dem dritten Veranstaltungstag bei den 12. Märklintagen & der 36. Internationalen Modellbahn Ausstellung war rund um den Göppinger Bahnhof einiges geboten.

 d1a5196 d1a5200
 d1a5083 d1a5162
 d1a5202 d1a5170
 d1a5091 d1a5167
 d1a5119 d1a5044
 d1a5006 d1a5043
 d1a5007 d1a5207

Pausenlos gab es Führerstandmitfahrten auf der Diesellok 212 284 und der Altbau Ellok E94 088.

Der Dampfzug der UEF Lokalbahn mit der Tenderdampflok 75 118, einer badischen VI kam von Amstetten und pendelte viermal nach Plochingen und zurück.

Die Schnellzugdampflok 01 202 durcheilte den Göppinger Bahnhof mit ihrem Sonderzug.

Von Gleis 7 pendelte der Schienenbus des BEM zum Ausstellungsgeländer der Firma Leonhard Weiss und die bayerische S 3/6, die 18 478 zusammen mit der 44 2546 erklomm mit einem Sonderzug die Geislinger Steige.

Natürlich konnten die Führerständer der ausgestellten Loks besichtigt werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 16 September 2019 09:42