english

Sonntag, 22 September 2019 18:20

Echter Plandampf in Meiningen

p9200504p9200514

Die Deutsche Bahn baut in Meiningen und dabei wird die nächsten acht Wochen kein Zug den Knoten Meiningen erreichen. Eine Ausnahme gab es dann doch noch: Lok 50 3501, die Werklok des Dampflokwerkes, hatte die Aufgabe für eine Baufirma Langschienen von Bad Salzungen nach Meiningen zu überführen und den Leerzug wieder zurückzubringen.

Also erreichte 50 3501 am Freitagmorgen - übrigens Feiertag in Thüringen - als letzte Lokomotive den alten Bahnhof Meiningen. Zwischenzeitlich wurde mit dem Abriss der Stellwerke begonnen. Die Bilder entstanden morgens bei Schwallungen und am Abend bei Walldorf (Werra).

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück