english

Montag, 04 November 2019 10:00

Erstmals Normalspur Dampflok in der ZB-Werkstätte Jenbach

P1150833

Die 8,8 km lange Schweizer Sursee-Triengen-Bahn (ST) ist ein Kuriosum. Dies ist schon allein der Tatsache geschuldet, dass die ST nur mehr über 2 Dampflokomotiven vom Typ E 3/3 (Tigerli) verfügt, nicht elektrifiziert ist und seit 1971 keinen Personenverkehr mehr durchführt, aber als Eisenbahninfrastrukturunternehmen durchaus erfolgreich expandiert.

Im Nostalgiebereich werden Dampfzugfahrten angeboten, wofür die Loks 5 und 8522 (!), beide ex SBB aber letztere noch mit der original SBB Nummer, zur Verfügung stehen.

Und genau die E 3/3 8522 befindet siich jetzt als erste normalspurige Dampflok in der Werkstätte der Zillertalbahn um dort eine Hauptuntersuchung zu erhalten. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück