english

Donnerstag, 09 Juli 2020 09:48

Dampfzugfahrten im Kandertal

Nachdem am vergangenen Sonntag das Chanderli endlich in die Saison starten durfte, erfreuten sich viele Fahrgäste. Während wir nur ein Drittel des Zuges besetzen durften, gibt es nun eine Lockerung und wir dürfen den Zug zur Hälfte besetzen. Außerdem werden wir einen Wagen mehr mitnehmen, so dass mehrere Fahrgäste im Zug Platz finden werden.

Die Mitfahrt ist zum Schutz der Reisenden und des Personals unter Einhaltungen der Hygienevorschriften möglich. Wer mitfahren will muss sich bitte vorab per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Anmeldeformular auf unserer Website www.Kandertalbahn.de anmelden, damit wir die Besetzung des Zuges planen können. Anmeldungen für den darauffolgenden Sonntag müssen spätestens freitags 14:00 Uhr eingegangen sein.

Der Zustieg wird nur in Kandern und Haltingen möglich sein. Unterwegs kann ausgestiegen aber nicht zugestiegen werden. Ein Fahrradtransport ist nicht möglich.

Sowohl am Bahnhof, als auch auf dem Bahnsteig und im Zug – auch während der Fahrt - ist in Deutschland in allen Zügen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen sowie die Abstandsregelung von 1,5m unbedingt einzuhalten. So eben auch bei der Kandertalbahn. Die Kandertalbahn freut sich nun endlich wieder Fahrgäste begrüßen zu können.

Pressemeldung Zweckverband Kandertalbahn

Zurück