english

Mittwoch, 29 Juli 2020 18:39

Sommerfest im Eisenbahnmuseum Weimar am 01./02. August 2020

2019 1622019 406

Am 01. und 02. August 2020 veranstaltet der Thüringer Eisenbahnverein e. V. auf dem Gelände des alten Bahnbetriebswerkes in Weimar ein großes Sommerfest. Präsentiert und ausgestellt werden bei diesem alle in Weimar beheimateten Museumsfahrzeuge.

So werden bis zu 35 verschiedene Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven präsentiert. Desweiteren können historische Strassenbahnen und Lkw's aus DR Zeiten unter die Lupe genommen werden.  Die Fahrzeuge werden im Freien, vor dem Lokschuppen und teilweise auf der Drehscheibe präsentiert.

Abgerundet wird das Fest mit einer Kindereisenbahn, Hüpfburg, gastronomischer Versorgung und Modellbahnbörse.

Zwischen dem Weimarer Hauptbahnhof und dem Museumsgelände verkehrt im Stundentakt ein historischer Ikarus Bus ab 9:20 Uhr als Zubringer. Geöffnet ist das Fest an beiden Tagen jeweils von 9 bis 17 Uhr, für Fotofreunde bereits ab 8 Uhr.

Zu erreichen ist das Gelände über die Eduard Rosenthsltraße mit dem Pkw bzw der Stadtbuslinie 3 in Richtung Tiefurt bis Haltestelle alte Klinik.

Bitte beachten Sie, das auch wenn es sich um eine Freiluftausstellung handelt der Mindestabstand eingehalten und beim Betreten des Lokschuppens oder in geschlossenen Räumen bzw Fahrzeugen der Mund- und Nasenschutz getragen werden muss. Im Pendelverkehr zwischen Hauptbahnhof und Museumsgelände gelten die gleichen Regelungen wie im öffentlichen Nahverkehr mit dem Tragen von Mund- und Nasenschutz.

Pressemeldung Thüringer Eisenbahnverein e. V.

Zurück