english

Mittwoch, 14 Oktober 2020 12:00

Tag der offen Tür im ehemaligen Bw Nossen

 d1a7829 d1a7787

Am Samstag, den 10. Oktober veranstaltete die IG Dampflok Nossen e.V. einen Tag der offen Türen im ehemaligen Bahnbetriebswerk Nossen. Die Tore des Lokschuppens wurden geöffnet und viele Fahrzeuge zur Besichtigung und zum fotografieren präsentiert. Außerdem verkehrte an diesem Samstag ein Dampfloksonderzug der IG Schienenverkehr Ostfriesland als Revival-Eilzug in Anlehnung an die Eilzüge der 70er Jahre die mit der BR 35 in Sachsen und Osttüringen unterwegs waren.

 d1a7497 d1a7639
 d1a7754 d1a7843
 d1a7665 d1a7595
 d1a7307 d1a7864

Von Leipzig über Döbeln – Nossen – Dresden – Nossen – Döbeln. Gezogen wurde der Zug von der damals in Nossen beheimateten 35 1106-0 alias 35 1097-1 mit einem historischen Wagenpark aus grünen Personenwagen der 70iger Jahre. So gab es einen Moment im Museum wo sich 3 Dampfloks der BR 35 im Rundlockschuppen präsentierten und der Tender einer vierten. Dies waren die 35 1106-0 (35 1097) mit dem Sonderzug gekommen, und im Museum 35 1107-8 und 35 1113-6, sowie der Tender der 35 1045-0.

Großes Interesse gebot auch der 18 201 alias 02 0201-0.

Außerdem gab es eine Ausstellung unter dem Motto: "steampunk meets DAMPFROSS", hier gaben sich auch drei Modells die Ehre sich live vor der 18 201 zu präsentieren.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück