english

Donnerstag, 22 Oktober 2020 12:00

VT 95 bei der Firma Knipex in Wuppertal-Cronenberg

joerg seidel bogestra 2020 langendreer markt 001 lowjoerg seidel bogestra 2020 langendreer s bahn 001 low

1891 erbaut und 1988 stillgelegt, ist die ehemalige Bahnstrecke "Samba-Trasse" heute ein reizvoller Rad- und Wandererlebnisweg mit Infotafeln zur Geschichte. Der naturnahe Weg auf der historischen Bahntrasse verläuft über 10 km von Elberfeld nach Cronenberg. Auf der Strecke verkehrten bis 1988 u.a. auch Schienenbusse der Baureihen 795 und 798.

Zu den Trassenanliegern in Wuppertal-Cronenberg gehört die Werkzeugfirma Knipex. Im Rahmen der Regionale 2006 erwarb das Unternehmen den 1952 von der Waggonfabrik Uerdingen gebauten Indusimeßwegen 724 003-9. Nach einer Aufarbeitung bei der damaligen Hochwaldbahn in Hermeskeil gelangte der Triebwagen am 13. November 2006 an seinen jetzigen Standort an der ehemaligen Bahntrasse. Dort befindet sich heute ein Firmenparkplatz der Firma Knipex.

Ein Hinweistafel informiert über die Samba Trasse in diesem Bereich und die Geschichte der Schienenbusse auf der Strecke.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 21 Oktober 2020 09:01