Diese Seite drucken
Donnerstag, 22 Oktober 2020 18:00

Düwag-Feeling in Wuppertal am 25.10.2020

joerg seidel bogestra 2020 langendreer markt 001 lowjoerg seidel bogestra 2020 langendreer s bahn 001 low

Das Bergische Straßenbahn Museum in Wuppertal-Kohlfurth erinnert heute an die zahlreichen Straßenbahnbetriebe im Bergischen Land. Das Museum unterhält den kleinsten nach BO Strab konzessionierten Straßenbahnbetrieb Deutschlands.

Am kommenden Sonntag, den 25.10.2020, findet der letzte Betriebstag in diesem Jahr statt. Die erste Bahn startet am Betriebshof Kohlfurth um 10:40 Uhr.

Zum Einsatz kommt voraussichtlich der 1957 von der Düsseldorfer Waggonfabrik (Düwag) gebaute Gelenktriebwagen 275. Der Wagen war bis 1995 bei der Bogestra im Ruhrgebiet im Einsatz gewesen. In der Werkstatt der Bogestra wurde er danach weitgehend in den Ursprungszustand zurück versetzt. Insgesamt verfügte die Bogestra über 91 Fahrzeuge dieser Bauart.

Ähnliche Fahrzeuge waren auch bei anderen Betrieben in Nordrhein-Westfalen zum Teil in beachtlichen Stückzahlen im Einsatz gewesen.

Weitere Infos unter www.bmb-wuppertal.de.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 21 Oktober 2020 09:05