english

Donnerstag, 05 November 2020 13:00

Von Frankfurt (Main) über das DB-Museum Nürnberg nach Stuttgart

P1530902P1530904

Anlässlich eines Besuchs des DB-Museums Nürnberg am 31.10.20, dem letzten Tag der Ausstellung 'Fokussiert! 100 Jahre Deutsche Reichsbahn', entstanden auch ein paar Schnappschüsse aktuell eingesetzter Fahrzeuge in Frankfurt, wo sich unterschiedliche Designs in Form von 633 003 und 446 028 bzw. 114 018 und einem ICE-T begegneten, sowie in Stuttgart, wo am Abend 185 601 'Nightrider' von HSL im Auftrag von Abellio  mit ihrem n-Wagen-Zug aus Tübingen eintraf.

20201031 18490720201031 185110
20201031 143841P1530953
P1530911P1530963

Im Verkehrsmuseum selbst standen u.a E44 001 und die Doppelstockgarnitur der Lübeck-Büchener Eisenbahn gut im Licht. Ebenfalls im Einsatz: Die Jung-Feldbahnlok von 1950, möglicherweise die kleinste aktive Lok im Bestand der DB.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück