english

Mittwoch, 26 Juli 2017 06:43

Führungen im Bahnpark Augsburg finden wieder statt

rundhaus frankreich schwedenimg 1259

Im Bahnpark Augsburg finden ab sofort wieder Führungen für das interessierte Publikum statt. Ende 2016 war der Zugang zum Gelände von einer Behörde untersagt worden. Nun hat eine andere Behörde die Entscheidung im Rahmen einer Pressemitteilung teilweise korrigiert und mitgeteilt, dass „keine einfachen Betriebsführungen für interessiertes Publikum untersagt“ seien.

Somit können – neben den ebenfalls bereits wieder genehmigten Dampflok-Dinner von August bis Oktober 2017 – ab sofort wieder Führungen für Gruppen gebucht werden. Als erste Besuchergruppe nach der „Wiedereröffnung“ kamen aktive und ehemalige leitende technische Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG in das Rundhaus Europa im Bahnpark (Bild).

Der restliche Museumsbetrieb ruht jedoch weiterhin.

Zurück