english

Freitag, 26 Februar 2021 17:12

M-Tw 332 jetzt im Museumsbestand der VhAG BOGESTRA

bog1bog2
Fotos VhAG, A. Halwer.

Ein weiteres Stück Straßenbahngeschichte des Ruhrgebiets bleibt erhalten Die so genannten »M-Wagen« waren von 1976 bis 2020 im Liniendienst bei der BOGESTRA im Einsatz. Um einen die Verkehrsgeschichte unserer Region für mehr als 40 Jahre prägenden Wagentyp zu erhalten, haben die BOGESTRA und unser Verein vereinbart, dass eines der zur Ausmusterung anstehenden Fahrzeuge von der...

Wie die anderen unserer vier historischen Straßenbahnen soll auch der „neue“ Triebwagen für Sonderfahrten einsatzfähig bleiben.

Die Vereinbarung zwischen der BOGESTRA und der VhAG über den zu erhaltenden Triebwagen 332 wurde am 13. Januar 2021, dem gemeinsamen 125. bzw. 25. Geburtstag von BOGESTRA und VhAG getroffen.

Bis wir unser neues Fahrzeug für Vereinsaktivitäten einsetzen, werden noch ein paar Monate vergehen. Um den Wagen z.B. äußerlich an die Optik der ersten Einsatzjahre heranzuführen, sind nämlich noch einige Arbeiten nötig – u.a. ist geplant, die elektronischen Anzeigesysteme der Fahrziele durch früher gebräuchliche Rollbänder zu ersetzen. Auch die Lackierung wird auf die Ursprungsfarben des Wagens zurückgeführt.

Pressemeldung Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft BOGESTRA e.V. (VhAG), vhag-bogestra.de/

Zurück