Diese Seite drucken
Samstag, 20 März 2021 17:44

Geisterfahrt mit 52 8141

osef 52 8141 radeberg 94022 1024

Am 20.03.2021 fand eine "Geister"-Sonderfahrt der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde unter dem Name "Raus aus dem Stillstand – Geisterfahrt für Giesl´a" statt. Der Anlass war eine Bewegungs- und Probefahrt für 52 8141-5. Man hatte die Möglichkeit sich für einen kleinen Obolus ein Geisterticket zu erwerben um damit die Aktion zu unterstützen.

Der Zug fuhr als 93997 von Löbau über Bautzen-Bischofswerda-Arnsdorf -Dresden Neustadt nach Dresden Hbf. Vom Dresdner Hbf ging es dann als Rangierfahrt weiter nach Dresden Altstadt.

Kurz vor 14:00 machte sich 52 8141-5 und (112 331(202 331) wieder auf den Weg in die Lausitz. 14:00 traf der Sonderzug auf der Marienbrücke "zufällig" den Personendampfer "Pillnitz" der Weißen Flotte. Und es kam zu einem sehr schönen Pfeifkonzert das man sicherlich in ganz Dresden hören konnte.

Die Rückfahrt des Zuges (94022) konnte ich dann in der Ausfahrt des Bahnhofs Radeberg aufnehmen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück