english

Mittwoch, 07 Juli 2021 14:00

Dampf auf der Schwäbischen Alb

 D1A8523 D1A8450

Am Sonntag startete bei der Schwäbischen Alb-Bahn auch endlich der nostalgische Teil des Bahnbetriebs. Nach vorgezogener und erfolgreicher Hauptuntersuchung an der kleinen württembergischen Tenderdampflok T3 930 aus dem Jahre 1905 wurde zwischen Münsingen und Engstingen/Trochtelfingen mit dem Dampfzug gependelt.

 D1A8521 D1A8468
 D1A8419 D1A8426
 D1A8436 D1A8531

Die Begeisterung bei Personal, Fahr- und Zaungästen war riesig, die Dampflok mit ihren 3 Wagen durch die Landschaft der schwäbischen Alb fahren zu sehen und hören und das ganze wie es sich für einen Nebenbahnzug gehört, im gemütlichen Bummelzugtempo.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück