english

Sonntag, 18 Juli 2021 13:00

Dampfsonderfahrt zum Jubiläum 170 Jahre Göltzschtalbrücke

01 Goeltzsch 4w02 Goeltzsch 4w

Anlässlich des Jubiläums "170 Jahre Göltzschtalbrücke", die größte Ziegelsteinbrücke der Welt, fand am Samstag, 17. Juli 2021, eine Dampfsonderfahrt mit 35 1097-1 durch das Vogtland statt.

03 Goeltzsch 4w04 Goeltzsch 4w
05 Goeltzsch 4w06 Goeltzsch 4w

Bei äußerst widrigen Wetterbedingungen, Nebel und Dauerregen, verlangte der mit vielen Eisenbahnfans vollbesetzte Sonderzug der Lok alles ab. Die Rundfahrt sollte von Falkenstein/Vogtl. über Gunzen, Adorf, Plauen und Reichenbach/Vogtl. wieder zurück zum Ausgangspunkt gehen.

Gleich bei der Ausfahrt aus Falkenstein in Richtung Gunzen blieb der Sonderzug in einer Steigung aufgrund schmieriger Schienen hängen. Nach dem Zurücksetzten und nochmaligen Anlauf nehmen scheiterte auch der zweite Versuch die Hürde zu nehmen.

Kurzerhand wurde die Fahrtroute geändert und der geplante "Bratwurst"-Halt in Gunzen entfiel.

Mit gut zweistündiger Verspätung und lautem Pfiff rollte 35 1097-1 mit ihrem Packwagen, den drei Reko- und zwei Y-Wagen über die Jubilarin in Netzschkau. Beim anschließenden Wasserfassen und Fahrtrichtungswechsel in Reichenbach oberer Bahnhof war das Dampfross dicht umringt von Publikum und Presse.

Tender voraus ging die Rundfahrt dann über Herlasgrün zurück zum Startpunkt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Quelle: https://dampflok-glauchau.de

Zurück

Letzte Änderung am Sonntag, 18 Juli 2021 08:20