english

Dienstag, 07 September 2021 13:00

Mit Dampfzug und Oldtimerbus über die Alb

 d1a3179 d1a3324

Am Sonntag war Reisen wie vor 60 Jahren angesagt, mit der Dampflok T3 Nr. 930 der SAB, die mit den offenen Plattformwagen zwischen Münsingen und Kleinengstingen/Trochtelfingen auf der Schwäbischen Alb pendelte und dem Saurer L4C Oldtimerbus, der die Frühaufsteher zum Dampfzug brachte.

 d1a3269 d1a3257
 d1a3238 d1a3223
 d1a3124 d1a3127
 d1a3148 d1a3181

Die Morgenfrische des Sonntags sorgte für wunderschöne Dampfentwicklung, Nachteil, in der Frühe steht die Sonne noch recht tief und die Bäume werfen noch lange Schatten die fototechnisch nicht immer von Vorteil sind, es ist halt schon Anfang September. Nach der Rückkunft des ersten Zuges in Münsingen wurde fleißig rangiert und die Diesellok V50 001 von Krauss-Maffei gebaut, lies es sich nicht nehmen im Betrieb mit zu mischen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück