english

Mittwoch, 22 September 2021 13:00

Bielefeld: Feldbahnreste im Ravensberger Park

joerg seidel bielefeld 2021 straenbahn triebwagen siegfriedplatz 001 lowjoerg seidel bielefeld 2021 straenbahn triebwagen siegfriedplatz 001 low

Ein langes gerades Gleis und eine tolle Brücke. Im Ravensberger Park in der Bielefelder Innenstadt gibt es interessante Feldbahnreste zu sehen. Viel ist allerdings über diese Bahn nicht bekannt.

Die ehemalige Ravensberger Spinnerei wurde von 1855 bis 1857 erbaut. Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert war sie eine der größten Flachsspinnereien Europas. Durch den Strukturwandel in den 1960er Jahren musste die Spinnerei ihren Betrieb stark einschränken, 1974 schließlich komplett aufgeben.Danach wurde das Gelände von der Stadt Bielefeld übernommen. Die Gebäude und der Park stehen heute unter Denkmalschutz.

Das heute noch vorhandene Gleis diente vermutlich der Versorgung des Kesselhauses mit Kohle. Leider gibt eine topographische Karte aus dem 1930er Jahren keine Auskunft über die weitere Streckenführung. Anbieten würde sich das Gleis für einen kleinen Feldbahn "Flashmob" mit leichten Feldbahnfahrzeugen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 20 September 2021 19:46