english

Dienstag, 11 Januar 2022 15:00

01 519 der EFZ von Rottweil nach Meiningen unterwegs

EFZ 01519 01panoramab

Am Montag, 10.01.2022, überführten die Eisenbahnfreunde Zollernbahn (EFZ) ihre Schnellzugdampflok 01 519 von Rottweil über Kornwestheim, Heilbronn, Würzburg und Schweinfurt nach Meiningen ins dortige Dampflokwerk.

EFZ 01519 02EFZ 01519 03
EFZ 01519 04EFZ 01519 05

Durch die coronabedingt abgesagten Advents- und Drei-Königsfahrten nutzen die EFZ die sonderfahrtenfreie Zeit, um ihr Paradepferd für die Fahrtensaison 2022 auf Vordermann bringen zu lassen. Gegen frühen Nachmittag überquerte die Lok den Main bei Heidingsfeld, um kurz darauf zum Wasserfassen im DGEG-Museum in Würzburg-Zell einzurücken.

Bei dieser Gelegenheit war vom Lokpersonal zu erfahren, dass in der Meininger Dampflokschmiede kleinere Arbeiten am Fahrwerk der Maschine ausgeführt werden. Mit den dann erfolgten Reparaturen ist im März geplant, die Lok anschließend wieder ins heimatliche BW nach Rottweil zurückzuholen.

Nach gut einer Stunde Aufenthalt im Zeller BW ging die Fahrt alsdann mit langem Abschiedspfiff und Tender voraus weiter in Richtung Schweinfurt, wo erneut die Fahrtrichtung gewechselt wurde, um Meiningen im Schnellzugtempo entgegenrollen zu können.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Quelle: https://eisenbahnfreunde-zollernbahn.de

Zurück