english

Dienstag, 13 Februar 2018 16:59

Bahnpark Augsburg erstmals wieder im Rahmen von Führungen zugänglich

NM 41 Posen 03

Der Bahnpark Augsburg ist erstmals seit mehreren Monaten wieder zugänglich – zunächst jedoch nur im Rahmen von Führungen: Ab 18. März 2018 gibt es jeden Sonntag öffentliche Führungen durch die Dampflok-Werkstatt und durch das „Rundhaus Europa“ sowie durch das Freigelände.

Der Bahnpark im Augsburger Stadtteil Hochfeld gilt als eines der größten und spannendsten Industriedenkmäler Bayerns. Auf einer Fläche von rund 34.000 Quadratmetern befinden sich drei große Gebäude aus der Zeit der Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen. Dazu gehören die Dampflokhalle, das „Rundhaus Europa“ und das ehemalige Übernachtungsgebäude für Lokführer und Heizer. Eine Drehscheibe mit Sterngleisen, die historische Wasserversorgung mit Wasserhaus und Wasserkran, ein Portalkran, mehrere Bunker und eine Bekohlungsanlage bilden als „Technik-Landschaft“ ein faszinierendes Ensemble Augsburger Industriekultur. In der Dampflok-Werkstatt tauchen die Besucher ein in die Arbeitswelt längst vergangener Tage. Im Rundhaus Europa erzählen historische „Botschafter-Lokomotiven“ spannende Geschichten aus ihren Herkunftsländern.

Die Führungen durch den Bahnpark finden statt ab 18. März 2018 jeweils sonntags um 13.00 und 15.00 Uhr. Sie kosten 6,50 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kinder unter 15 Jahren. Dauer jeweils rund 90 Minuten. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 0821 / 450 447-0. Darüber hinaus werden auch Führungen für Gruppen mit individueller Terminvereinbarung angeboten.

Mit den Führungen, die ab 18. März 2018 stattfinden, ist der Bahnpark erstmals seit Ende 2016 wieder öffentlich zugänglich. Ein umfangreiches Planfeststellungsverfahren hatte den Betrieb praktisch zum Erliegen gebracht. Stück für Stück werden derzeit die behördlichen Vorgaben abgearbeitet. Ein genauer Termin für die Wiedereröffnung des Bahnparks mit regelmäßigen Öffnungszeiten kann derzeit noch nicht genannt werden. Anmeldungen für öffentliche Führungen und Bestellung von Gruppenführungen unter:

Pressemeldung Bahnpark Augsburg gGmbH

Zurück

Mehr in dieser Kategorie: « Eisenbahnmuseum Arnstadt Arnstadt »